Pressemitteilung: GRÜNE Bordesholm wählen neuen Vorstand

In der Mitgliederversammlung des Ortsverbands Bordesholm und Umgebung von Bündnis90/Die Grünen vom 26.08.2022 stand u. a. die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Versammlung fand zum ersten Mal seit 2020 wieder in Präsenz statt. Dem neuen Vorstand gehören Ruth Wenzel und Prof. Dr. Gerd Stock als Vorsitzende an. Sie werden unterstützt von den stellvertretenden Vorsitzenden Verena Seiler, Carina Hennecke und Hajo Löffler.

Der neue Vorstand freut sich über den aktuell stetigen Zuwachs an Mitgliedern. Er dankt den bisherigen Vorstandsmitgliedern Uschi Schulz-Ehlbeck und Dr. Gabriele Steffen für ihre langjährige Mitarbeit. Mit dem neuen Vorstand ist nun die in der Partei bevorzugte Trennung von Amt und Mandat gelungen.

Neben Themen wie dem Ortsentwicklungskonzept Bordesholm und den damit verbundenen Aufgaben wird die Kommunalwahl am 14. Mai 2023 auf der Agenda des Vorstands stehen. „Unsere Arbeit“, ergänzt die neue Sprecherin Ruth Wenzel, „wird auch weiterhin nicht unberührt bleiben von den Ereignissen auf dieser Welt mit ihren Veränderungen – vom Krieg bis zum Klimawandel.“ Ruth Wenzel arbeitete bis 2019 als Referentin für die Grüne Fraktion im Rat der Stadt Hannover. Für die Grünen war sie 10 Jahre im Ortsrat Benthe und danach 10 Jahre im
Rat der Stadt Ronnenberg der Region Hannover. Gerd Stock war bis 2022 als Professor an der Fachhochschule Kiel auf den Lehrgebieten für Grundlagen der Elektrotechnik und im Bereich der Erneuerbaren Energien tätig. Für Bündnis 90/Die Grünen war er seit 1998 mehrfach als Gemeindevertreter und in Ausschüssen der Gemeindevertretung Bordesholm aktiv.

Die Pressemitteilung als pdf-Datei / Foto des neu gewählten Vorstandes



zurück